Heimspielplan & Platzbelegung

➥Belegung für Juni/Juli 2017
(Stand 23.06.)


Tennis News 2017

Unsere aktuellen Tennis News 2017 gibt's ➥hier zum Download.



➥Warum steht das hier?

Tennis-Sommercamp und 4. Jugend-Tennisturnier

09.07.17 (Inga Olze) -- In der ersten Ferienwoche ist die Eltviller Tennisanlage traditionell fest in Kinderhand. Auf die erste Woche Sommercamp, die auch in diesem Jahr wieder viele Kinder und Jugendliche anzog, folgte am Ende der heißersehnten und in diesem Jahr auch wieder sehr heißen ersten Ferienwoche der Naspa Cup / 4. Eltviller Jugend-LK-Turnier. Die Eltviller Jugendwartinnen Natascha Brox und Tatjana Maurer freuten sich über die Teilnahme von insgesamt 47 Jungen und Mädchen, die vom 7. - 9. Juli 2017 für die verschiedenen Altersklassen gemeldet hatten.

Die vielen Eltviller Kinder, die im Anschluss an die Sommercamp-Trainingswoche beim Naspa-Cup antraten, um das neu Gelernte gleich in der Praxis auszuprobieren, bekamen Gäste aus dem gesamten Rheingau und darüber hinaus. Bei schönstem Sommerwetter begann das Turnier am Freitag Nachmittag. Ausgetragen wurden die Altersklassen U10 (M/W), U12 (M), U14 (M/W) und U18 (M/W). Die Jugendwartinnen lobten die motivierten jungen Tenniscracks: „Es ist toll, dass trotz Hitze alle Spieler durchgehalten haben. Wir haben sehr faire Spiele gesehen und zum Glück keinerlei Verletzungen zu verzeichnen. Ein Dank geht an unsere Sponsoren Naspa und docprice, die wieder attraktive Siegprämien für die Kids gestellt haben“.

Die jüngsten Sieger in der Kategorie U10 weiblich waren 1. Laura Shelekhova (BW Wiesbaden), 2. Leni Neuber (TG Lämmerspiel) und 3. Charlotte Heinemann vom TC RW Eltville – mit 6 Jahren die jüngste Turnierteilnehmerin. Bei den Mädchen U14 gab es ein rein Eltviller Podest: Erste wurde Marie Appel, Zweite Mika Buff und Rang 3 ging an Lena Friedrich. Im Wettbewerb der Juniorinnen U18 siegte Lara Schlossmacher vom TC Nordenstadt im Finale gegen Julia Parr (RW Sprendlingen). Den dritten Platz erzielte Lisa Metternich vom SC Dreikirchen.

Mathis Müller holte den Siegerpokal der U10 Junioren nach Eltville. Rang 2 ging an Nic Brückmann  vom TC Kiedrich, Dritter wurde Nick Emmel (TC Nordenstadt). Im Wettbewerb U12 Junioren siegte Jan Bremicker vom SC SaFo Frankfurt im Finale gegen Maarten Müller (Eltville). Lui Theiss vom TC Bingert gewann das Spiel um Platz 3. Mit 14 Meldungen war das Feld der Junioren U14 das bestbesetzte. Im Finale durchsetzen konnte sich Marcel Weidenmüller (TC Diedenbergen) geben Gabriell Brell vom TC Bingert. Tim Burkhardt (TC RW Bad Nauheim) erzielte in diesem Wettbewerb den dritten Platz. Yannik Riensche (TV Trebur) gewann die Kategorie U18 Junioren vor Julian Kosch (Eltville) und David Enzenhofer (TC Kiedrich).

Viele Zuschauer über den gesamten Turnierverlauf hinweg sorgten für gute Stimmung und es konnten einige neue Kontakte unter Spielern und betreuenden Eltern geknüpft werden. Mit diesem Turnier endet die diesjährige Eltviller Turnierserie. Die Mitglieder des TC RW Eltville spielen über die Sommerferien die Clubmeisterschaften aus, um dann ab Mitte August in die heiße Phase der Medenrunde einzusteigen und hoffentlich den einen oder anderen Meistertitel im Mannschaftswettbewerb zu gewinnen.

Für den "Steckbrief" bitte Bild anklicken ...


Termine 2017


12. August
Ehepaar Sommerturnier


09. -10. September
Jugend-Clubmeisterschaften


16. -17. September
Clubmeisterschaften

Einzel und Doppel


22. -23. September
Clubmeisterschaften

Doppel und Mixed


24. September
Generationenturnier


30. September
Saisonabschluss

 


 
Besucher heute: 29
Besucher gesamt: 23553
(seit 17.03.2016)